Astrophotography with small telescopes

Home Artikel Neu Kometen Galerie Südhimmel in Namibia Author + Teleskope Links Service


Der Einstieg in die Bildbearbeitung astronomischer Aufnahmen ist, besonders ohne Anleitung, ein langer und zeitaufwändiger Lernprozess.  Versucht man dies mit verschiedenster kostenpflichtiger Software, kann es auch teuer werden. Auch die Auswahl des richtigen Equipments ist schwierig und kann schnell zu einem Fehlkauf führen.
Gerade für Einsteiger soll die Lektüre diese "Buches" einen leichteren Einstieg in die Kometenfotografie bieten. Für alle sonstigen Einsteiger in die Astrofotografie kann es die Grundlagen der astronomischen Bildverarbeitung vermitteln, die CCD-Technik erläutern, einen Überblick über CCD-Kameras, Hersteller und Händler geben, sowie die praktische Umsetzung mit preislich attraktiver kommerzieller Software, aber auch mit kostenloser Freeware, aufzeigen.

Das Copyright liegt bei Stefan Beck.

Seit Herbst 2015 gibt es eine erweiterte 2. Version.

Stefan Beck

Email: (stefan_beck@cometchaser.de)


Inhaltsverzeichnis
1. Einführung
1.1 Notwendige Ausrüstung für die Kometenfotografie
2. Grundlagen zu CCD/CMOS-Sensoren
2.1 Full-Frame / Interline CCD-Chips
2.2 Mikrolinsen
2.3 Anzahl der Pixel
2.4 Pixelgröße
2.5 Fläche
2.6 Chipeigenschaften
2.7 Kühlung
2.8 Elektronik
2.9 Eignung nach Einsatzgebiet
2.10 Auflösung
3. Grundlegende Begriffe + Praxisbeispiele
3.1 Hellbild, Light oder Lightframe
3.2 Dunkelbild, Dark oder Darkframe
3.3 Biasbild, Bias oder Biasframe
3.4 Flatbild, Flat oder Flatframe
3.5 Erstellung Flat
3.6 Erstellung Dark
3.7 Erstellung Bias
4. Standardbildbearbeitung bzw. Kalibrierung
4.1. Kalibrierung der Beobachtungsdaten
4.2. Praxisbeispiel mit Astroart
4.2.1 Manuelle Methode der Kalibrierung
4.2.2 Automatische Methode mit Astroart inklusive Stacken der kalibrierten Objektbilder
4.3 Praxisbeispiel mit der Freeware Fitswork
4.3.1 Erstellung von Masterdark-/Masterflatbilder
4.3.2 Manuelle Methode Kalibrierung
4.3.3 Automatische Methode inklusive Stacken der kalibrierten Objektbilder
4.4 RAW-Bearbeitung von DLSR-Bildern
4.4.1 Entwickeln eines RAW-Bildes mit Fitswork
4.4.2 Batchmodus RAW-Entwicklung
5. Fortgeschrittene Bildbearbeitung
5.1 Das Histogramm
5.2 Tonwertkorrektur
5.3 Anpassung der Gradation
5.4 Digital Development Processing
5.5 Entrauschen + Schärfen + als JPG speichern
6. Spezielle Bearbeitung von Kometenbildern
6.1 Stacken ohne Strichspuren
6.2 Die DeepSkyStacker-Methode
6.3. Radial Weighted Model + Median Coma Model für Astroart
6.4 Larson-Sekanina Filter
7. Ausmessung mit Astrometrica
8. Auswertung, Dokumentation und Veröffentlichung
Quellen:
Glossar:
9. Tabellen zu CCD-Sensoren, CCD-Kameras, Hersteller, Vertrieb, Software



Anzahl Downloads: 746
Anzahl Spenden: 5
Stand 13.08.2013



Um die Standardbildbearbeitung zu üben, können Sie ein paar Rohbilder ( 3 Objektbilder, 1 Flat, 1 Masterdark ) downloaden.

1. Veröffentlichung: 30.12.2012
1.1 Korrektur 12.01.2013, Fußzeile mit Seitenanzahl fehlt
1.2 Korrektur 19.02.2013, kleine Schreibfehler, Inhaltsverzeichnis, Korrektur in Punkt 2.10 Auflösung + 4.1 Kalibrierung der Beobachtungsdaten